Wichtig für's G'sund bleiben!

Wenn wir aufeinander schauen, uns an die Regeln* der Bayerischen Staatsregierung halten, dann werden alle eine großartige Zeit im Max 1 haben! Es gibt nur einige wenige Dinge, auf die wir uns einstellen müssen. Bitte seid so lieb, haltet Euch alle dran. Dann kann nix passieren!

* Änderungen vorbehalten - Bitte beachtet die Aushänge vor Ort!


Das geht mit Achtsamkeit

Grundsätzlich gilt:

  • 1,5m Abstand halten in allen gemeinschaftlich genutzten Bereichen, einschließlich der sanitären Einrichtungen
  • Tragen von Mund-Nasenschutz für uns alle - Gäste und Mitarbeiter - vor allem in geschlossenen Räumen. Ausgenommen davon sind weitläufige Außenbereiche wie unser Campingplatz und die Stellplätze ...
  • Unsere Sanitärräume, Duschen und Toiletten sind offen!
    (Laut den Vorgaben des Ministeriums müssen alle Campingmobile eine eigene Sanitäreinrichtung haben. Gäste, deren Campinggefährt nicht über eine eigene Sanitäreinheit verfügt, können individuelle Mitebäder bei uns buchen.)
  • Restaurant und Terrasse sind zu den üblichen Essenszeiten geöffnet. Auch hier gilt der 1,5m Abstand und das Tragen von Mund-Nasenschutz - außer natürlich am Tisch.
    Reservierung ist nötig.
  • Frühstücken vom Buffet geht derzeit noch nicht - das Frühstück servieren wir am Tisch.
  • Außerdem verwöhnen wir Euch auf Wunsch mit einem morgendlichen Lieferservice aus unserem Frischebereich vom Minimarkt - Semmeln & Co. bringen wir auf Bestellung gern ans Gefährt.
  • Baden in unserem Naturbadesee ist erlaubt! Wichtig ist immer die Abstandsregel von 1,5m.
  • Unser Therapiezentrum ist geöffnet.
  • Unser Thermalaußenpool ist voraussichtlich ab 08.06. wieder badebereit.

Das geht (noch) nicht

Hier brauchen wir alle noch Geduld:

  • Unsere Indoor-Thermalbade- und Saunalandschaft bleibt vorerst noch geschlossen. Sobald sich hier eine Änderung ergibt, melden wir uns sofort!
  • Unser Fitnessraum bleibt auch noch zu. Allerdings gibt es reichlich Ideen zum gemeinsamen Sporteln in der freien Natur! Schauts einfach vor Ort, was sich unser Florian für Euch ausgedacht hat.

Offizielle Ansage des Bayerischen Staatsministeriums zur Einhaltung der Hygieneregeln:

„Gäste sind darauf hinzuweisen, dass bei Vorliegen von Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber eine Beherbergung nicht möglich ist.

Gegenüber Gästen, die die Vorschriften nicht einhalten, wird von allen Möglichkeiten der vorzeitigen Vertragsbeendigung konsequent Gebrauch gemacht.“

Wir müssen einfach gegenseitig auf uns aufpassen, damit alle gesund bleiben!