Idyllische Plätzchen

im Grünen und am See

Schattig unter Bäumen oder eher sonnig? Ein Luxusplätzchen für die Naturfreunde direkt am See? Oder gleich in nächster Nähe zum Thermalbaden am Pool?

Den extragroßen Stellplatz fürs Wohnmobil oder die kleine gemütliche Koje für Caravan und Zelt?

Bei gut 160 ebenen Stellplätzen finden wir schon das Passende auf unserem Campingplatz! Großzügig parzelliert, rundum begrünt und sehr gepflegt - so wohnen alle Camper bei uns. Inmitten gebändigter Natur ist es überall kuschelig bewachsen.

Unser Camping Max 1 ist groß genug für luftigen Abstand und Privatsphäre im Urlaub - klein genug für kurze Wege zwischen Kiosk, Rezeption, Schmankerl im Maxwirt und Biergarten, zwischen Massage, Kurarzt und Gruppentherapie, zwischen Naturbadesee, Saunalandschaft und Thermalhallen- und freibad.

Für Wohnmobile gibts zusätzlich 12 separate Stellplätze vor der Schranke. Mit Anschluss und Entsorgung und allem, was man halt so braucht.


Viel Gesundheit und Natur am Platz

Unser 2015 fertiggestelltes Wellnesshaus mit Thermalbadelandschaft samt Innen- und Außenpool, Saunen und Dampfbad - das ist pures Badevergnügen auf über 1.000 Quadratmetern. Das (- so ist es einmal in einem Zeitungsartikel beschrieben worden -) zählt zu den modernsten Wellness- und Thermalbadebereichen in Bad Füssing.

Dazu gibt es für Camper, die es urwüchsiger mögen, einen eigenen wildromantischen Naturbadesee und rundum viel Atmosphäre für das Leben drinnen und draußen.

Ein eigenes Therapiezentrum für Anwendungen rund um Massage & Physio und die Kurarztpraxis von Dr. Heidrun Kafka sind ebenfalls mittendrin im Camping Max 1.

Für die klassische Kur vor Ort und für gesunde Wellnessanwendungen. Zahlreiche Gruppenaktivitäten unter fachtherapeutischer Leitung und entspannende Pflegeprogramme gibts ebenfalls bei uns in Bad Füssing/Egglfing.

Perfekt für die gesundheitliche Vorsorge oder Rehabilitation und einfach wunderbar für einen rundum gelungenen Campingurlaub, bei dem man auf nichts verzichten muss!


ecocamping und respektvoller Lifestyle

Auszeichnung durch eco Camping

Mit der Auszeichnung durch ecocamping achten wir besonders auf eine ausgeprägte Servicequalität, verpflichten uns zu aktivem Naturschutz und bevorzugen Produkte und Dienstleister aus der Region.

Unsere niederbayerischen Schmankerl sind auch zu verführerisch!

Äpfel von der Streuobstwiese aus dem Rottal, Marmeladen aus Österreich (wir sind ja Nachbarn!), Schnäpse von Hausbrennereien aus der Gegend. Das schmeckt einfach viel besser und gibt uns allen ein gutes Gefühl.

Unser Engagement für die Heimat geht aber noch ein Stückerl weiter. Vor allem beim Thema Müll: Getrennte Behälter an unserer Müllstation für recyclebare Rohstoffe haben wir von Anfang an bereit gestellt. Die Müllvermeidung ist es, die wir anstreben. Ganz ohne geht es nicht, das ist klar. Aber wenn alle mithelfen, werden wir besser. Eigenen Brötchenkorb mitnehmen oder die Stofftüte für die frischen Semmeln und Brezen am Kiosk sind eine Kleinigkeit, die schon hilft.